Information zur Katzenkastrationsaktion Herbst 2019

Die nächste Katzenkastrationsaktion konzentriert sich wieder ausschließlich auf die Gruppe der freilebenden Katzen, dabei werden weibliche und männliche Tiere gleichermaßen einbezogen. Der Kastrationszeitraum wurde auf die Zeit von   Sonnabend, 19. Oktober 2019 bis Sonntag, 17. November 2019,   festgelegt.   Die weiter lesen?

Für Katzenbesitzer : Beim Schmusen auf Wunden achten!

Bei Kater Leo entdeckte Frauchen eine winzige verklebte Stelle im Fell. Sie war leicht geschwollen. Jetzt heisst es reagieren: Bitte bringen Sie Ihre Katze zur Untersuchung in die Tierarztpraxis!   In Leos Fall hätte es noch früher sein können, denn Leo hat bereits einen eitrigen Abszess. Abszesse entwickeln sich rasch und sind bei uns weiter lesen?

Achtung Hündinnenbesitzer! Achtsamkeit bei vermehrtem Durst!

Die eitrige Entzündung der Gebärmutter (Pyometra) ist ein recht häufiges Krankheitsbild der erwachsenen oder älteren nicht kastrierten Hündin (möglich auch bei der unkastrierten Katze). Gegen Ende der Läufigkeit während der empfängnisbereiten Phase der Hündin, ist der Muttermund geöffnet und es können Bakterien bis in die Gebärmutter a weiter lesen?

Welttollwuttag am 28.September 2019

Da die Tollwut in vielen Ländern immer noch viele Menschenleben, insbesondere das von Kindern fordert, unterstützen wir Tierärzte ohne Grenzen bei der Durchführung von Tollwutimpfungen von Hunden in Afrika durch eine Impfaktion am Freitag, den 27.September 2019 und am Samstag , den 28.September 2019. Wenn Sie Ihren Hund an einem dieser Tage weiter lesen?