Gesundheitscheck für Landschildkröten vor der Winterruhe

Ein Gesundheitscheck  beim Tierarzt für Landschildkröten vor der Überwinterung ist sehr wichtig.

Die Untersuchung sollte spätestens im September stattfinden , damit noch genügend Zeit für Entwurmung und

Else bei der Entwurmung

eventuell andere Behandlungen bleibt. Idealerweise bringen Sie uns schon Ende August eine Kotprobe vorbei.

Gehen die Tiere mit einem Wurmbefall oder anderen Parasiten /Krankheitserregern in den Winterschlaf , kann es zu schweren Vergiftungen, Nierenversagen und letztendlich zum Tod kommen. Die erkrankten Tiere wachen dann im Frühjahr schlecht auf und fressen nicht, der Panzer verfärbt sich rot durch Einblutungen.

Beim Gesundheitscheck werden die Schildkröten gewogen und untersucht, es wird eine Kotuntersuchung vorgenommen.

Dann werden die Tiere entwurmt.

Es ist äusserst wichtig nach der Entwurmung eine Ausscheidungszeit von circa  vier Wochen abzuwarten, bevor man die Tiere dann einwintert.

Weitere Informationen zur Überwinterung( Hibernation) von Landschildkröten erhalten Sie in unserer Tierarztpraxis!

Luise bei der Entwurmung

Comments are closed.