Hilfe für Molly!

Molly ist eine circa 6-7 jährige , weiblich kastrierte Maine Coon Schönheit. Sie ist eine äusserst liebenswerte Katze , noch sehr verspielt und lebt im Moment bei uns in der Kleintierpraxis. Molly leidet unter Diabetes mellitus und war in einem erbärmlichen Zustand als wir sie aufgenommen haben.

Inzwischen hat sie sich gut erholt, hat Gewicht zugenommen, das schöne lange Fell wächst wieder …. nur ein gutes liebevolles Zuhause fehlt Molly noch zum ganzen Glück.

Für eine an Diabetes erkrankten Katze zu sorgen braucht viel Verantwortung, Selbstdisziplin , ja und auch etwas finanziellen Spielraum.

Molly muss lebenslang alle 12 Stunden eine Insulininjektion bekommen,  muss zumindest teilweise eine spezielle Diät fressen und muss hin und wieder zum Tierarzt zur Blutzuckerkontrolle. Inzwischen kann man den Blutzucker einer Katze auch selbst zuhause mit einem speziellen Gerät messen.

Für Molly ist das alles kein Problem, sie lässt sich ohne Murren die Spritzen geben und einen Blutstropfen am Ohr oder an der Pfote abnehmen. Sie ist einfach unendlich dankbar , dass wir ihr diese zweite Chance gegeben haben.

Wer trotz allem Interesse an Molly hat , meldet sich bitte bei uns in der Praxis  unter Tel . 04871-666 oder email kleintierpraxis.stemmler@t-online.de

Comments are closed.