Achtung ! Neue Notdienstgebühren

Neue Pauschale für den Notdienst!

Die Gebühren für tierärztliche Leistungen sind aktuell durch die „Vierte Verordnung zur Änderung der Tierärzte-Gebührenordnung“ um eine „Notdienstgebühr“ ergänzt worden. Diese soll dazu beitragen, dass es Tierärzten in Zukunft möglich bleibt, für Sie und Ihre Tiere auch bei Notfällen in der Nacht und am Wochenende zur Verfügung zu stehen.

Was ändert sich für Sie? Die Neufassung der GOT enthält nun einen neuen Paragrafen 3a „Gebühren für tierärztlichen Notdienst“. Es muss eine pauschale „Notdienstgebühr“ bei einem Tierarztbesuch zu Notdienstzeiten in Höhe von 50,- Euro (netto) berechnet werden. Zusätzlich muss für tierärztliche Leistungen im Notdienst mindestens der 2-fache Satz der GOT abgerechnet werden. Außerdem wird dem Tierarzt ermöglicht, im Notdienst bis zum 4-fachen Gebührensatz abzurechnen. 

Wann gilt die Notdienstgebühr?

Alle Besuche und Untersuchungen die ausserhalb unserer regulären Sprechzeiten stattfinden, also  abends nach 18 Uhr bzw. 20 Uhr und am Wochenende oder an Feiertagen. Da wir eine Samstagssprechstunde von 10 Uhr vormittags bis 12 Uhr vormittags anbieten,entfällt in diesem Zeitraum die Notdienstgebühr.

Leave Your Comment

Your email will not be published or shared.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>