Konjunkturpaket – Mehrwertsteuersenkung

Das Bundeskabinett hat im Rahmen des Konjunkturpaketes wegen der Corona Krise unter anderem eine Senkung der Mehrwertsteuer vom 1. Juli 2020 bis einschliesslich 31.Dezember 2020 beschlossen.

Konkret bedeutet dies, dass ab dem 1. Juli 2020 statt 19 Prozent nur noch ein Mehrwertsteuersatz von 16 Prozent gilt und der ermäßigte Steuersatz von 7 Prozent auf 5 Prozent gesenkt wird.

Auch wir als Tierarztpraxis sind hiervon betroffen ,denn tierärztliche Leistungen und Medikamente sind mehrwertsteuerpflichtig. Für nicht rezeptpflichtige Nahrungsergänzungs- und Pflegemittel, sowie alle Futtermittel und Diätnahrungen gilt dann der reduzierte Steuersatz von 5 %.

Wir werden diese Mehrwertsteuersenkung im vollen Umfang an unsere Kunden weitergeben, das bedeutet dass tierärztliche Rechnungen bei gleichbleibenden tierärztlichen Gebühren etwas günstiger werden.

Comments are closed.