Das April Thema : Zecken ! nur eklig oder gefährlich?

Im Frühling , wenn die Temperaturen  milder werden , treten auch wieder vermehrt Zecken auf. Besonders in den Monaten März bis Juni/Juli und ab September bis Ende Oktober sind Zecken besonders aktiv. Eine festgesaugte Zecke ist nicht nur eklig und unangenehm sondern auch gefährlich, denn Zecken können ernsthafte und sogar tödliche Infektionskrankheiten beim Menschen und bei unseren Haustieren übertragen.

Bevor eine Zecke erwachsen ist, macht sie vier Entwicklungsstadien durch: Ei, Larve, Nymphe und erwachsene Zecke. Während Nymphen und erwachsene Zecken 8 Beine besitzen, haben Zeckenlarven nur 6 Beine.

Für die Entwicklung vom Larvenstadium bis zur erwachsenen Zecke benötigt der Parasit Blut, das er sich bei seinen Wirtstieren holt, zu denen auch der Hund gehört. Beim Blutsaugen können verschiedene Krankheitserreger übertragen werden. Deshalb gilt es ein Blutsaugen zu Verhindern und den Hund mit Präparaten, die bereits abschreckend (repellent) wirken zu schützen.

Leave Your Comment

Your email will not be published or shared.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>