Blau/Grünalgenvergiftung bei Haustieren

Bei warmen Temperaturen und feuchtem Wetter im Sommer steigt die Gefahr von Blau/Grünalgenvergiftungen bei Mensch und Tier , die kontaminiertes Wasser trinken oder darin baden. „Cyanobakterien“ auch als Blau/Grünalgen bekannt , blühen und vermehren sich in frischen , aber auch brackigen Wasser in Teichen,Tümpeln und Seen. Die blühe weiter lesen?

Fundkatze „Mona“ hat ein neues Zuhause!

Gute Neuigkeiten: Unsere Mona hat ein neues Zuhause gefunden! Dort leben zwar noch zwei weitere Katzen und man muss sehen wie sie sich mit Mona vertragen. Vielen Dank an Familie Sieberkrob-Seidel!! weiter lesen?

Update zu Fundkatze „Mona“

Update zur Fundkatze „Mona“ Mona geht es von Tag zu Tag besser. Sie frisst jetzt von alleine und geht alleine aufs Katzenklo. Mona leidet unter einer altersbedingten Herzerkrankung, sie braucht einmal täglich Herzmedikamente. Durch den Bluthochdruck kam es zu einer beidseitigen Netzhautblutung mit nachfolgender Netzhautablösung. Es gi weiter lesen?

Fundkatze aus Embühren!

Freitag mittag wurde bei uns in der Praxis eine Fundkatze abgegeben, die orientierungslos auf der Hauptstrasse in Embühren herumlief. Die Katze ist weiblich, 3 kg schwer, schwarz und kann offensichtlich nicht richtig sehen. Sie ist sicherlich schon älter, ca 8-12 Jahre. Sie ist in einem erbärmlichen Zustand, hat Katzenschnupfen und ist abgemage weiter lesen?