Achtung Zwingerhusten !

Überprüfen Sie den Impfstatus Ihres Hundes!   http://www.zwingerhusten.de/ weiter lesen?

Impfen für Afrika !

Liebe Tierbesitzer, Passend zum Welttollwuttag am 28. September findet Impfen für Afrika! in diesem Jahr vom 28.09. bis 02.10.2020 statt. Wenn Sie Ihr Haustier in diesem Zeitraum  impfen lassen , spenden wir die Hälfte der Impfeinnahmen an die Organisation ” Tierärzte ohne Grenzen” Nach wie vor stellt die Tollwut eine grosse Gef weiter lesen?

Knoten unter der Haut – immer ungefährlich?

Ein häufiger Grund für Tierarztbesuche sind Haut- und Unterhauttumore. Viele dieser Gebilde sind harmlos, dennoch ist es enorm wichtig, sie in der Praxis untersuchen zu lassen. Der Tierarzt kann durch Erfahrung und verschiedene Maßnahmen wie Röntgen, Ultraschall, Feinnadelbiopsie oder Punktion den sinnvollsten Therapieweg empfehlen: Dies reicht weiter lesen?

Gefährlich: Magenaufgasung und Darmverschluss beim Kaninchen

  Maxi haart mehr als sonst. Nein, krank ist sie nicht. Ein Fellwechsel ist nicht nur beim Hund, sondern auch bei Heimtieren wie Kaninchen üblich. Im Herbst und im Frühjahr hat das alte Haarkleid ausgedient. Auch Kälteeinbrüche und andere starke Wetterschwankungen können zu einem Fellwechsel führen. Zwar haaren die Tiere stark, dennoc weiter lesen?